Intelligente Lösungen für Wartung & Außendienst

30/04/2019 by Jarkko Puustinen

Für die Verwaltung des Wartungs- und Außendienstbetriebs gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Lösungen – wie finden Sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen?

Intelligente Lösungen für Wartung & Außendienst

Haben Sie schon einmal über den Einsatz von Ressourcen und Arbeitszeit im Wartungs- und Außendienstbetrieb nachgedacht oder sich gefragt, was die Außendiensttechniker selbst über die Geläufigkeit dieser Prozesse denken? Wissen Sie, wie sich die Arbeitszeiten auf verschiedene Aufgaben genau verteilen? Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen dies herauszufinden – das beste Feedback kommt oft von den Endbenutzern.

ERP – Ein zweischneidiges Schwert?

In den letzten Jahrzehnten haben Unternehmen damit begonnen, ERP-Systeme für die Abwicklung ihres täglichen Betriebs einzusetzen. Damit stehen den Außendiensttechnikern die Tools zur Verwaltung von Wartungs- und Außendienst direkt zur Verfügung. Bei richtiger Anwendung können ERPs großartige Ergebnisse liefern und die Effizienz eines Unternehmens erheblich steigern, aber in vielen Fällen wird dieses Potenzial nicht ausgeschöpft – oft können die Auswirkungen sogar negativ sein. Das Kernproblem vieler ERPs ist, dass sie nicht flexibel genug sind, um die alltäglichen Geschäftsprozesse eines Unternehmens effizient zu unterstützen. Dies kann dazu führen, dass eine erhebliche Anzahl von Arbeitsstunden für die Wartung, Verwaltung und Fehlerbehebung des verwendeten Systems aufgewendet wird.

Ein gutes Beispiel hierfür ist eine Situation, in der ein Außendiensttechniker eine Servicemeldung im verwendeten ERP protokolliert. Die Arbeitszeit wird aufgewendet, um das ERP zu öffnen, sich einzuloggen, den richtigen Weg zum Erfassen einer bestimmten Meldungsart zu finden, Anweisungen zu lesen und schließlich die eigentliche Meldung selbst zu erstellen. Nachdem die Erstbenachrichtigung erstellt wurde, wird sie im Verlauf der Aufgabe mehrmals verwaltet und aktualisiert, was oft von mehreren Mitarbeitern erledigt wird. In vielen Fällen muss der Außendiensttechniker auch Angaben zur Finanzverwaltung machen, zum Beispiel beim Ersatzteilmanagement. Zusammengenommen summieren sich all diese Aktionen zu einem erheblichen Zeitaufwand für eine einfache Aufgabe, wodurch der ursprüngliche Zweck der Lösung effektiv aufgehoben wird. Das Potenzial zur Effizienzsteigerung geht in der Komplexität des eingesetzten Systems verloren.

Die Herausforderungen von Berichterstattung & Administration

Eine weitere große Herausforderung im Zusammenhang mit Wartungs- und Außendienst und ERPs ist die unorganisierte Berichterstattung von Aufgaben und Arbeitszeiten. Im Laufe meiner Karriere habe ich zahlreiche Außendiensttechniker im Umgang mit ERPs in ihrem täglichen Betrieb geschult und die Bedeutung einer genauen und einheitlichen Berichterstattung betont. Wenn die Arbeitszeiterfassung aufgrund der Komplexität des verwendeten Systems zu mühsam ist, neigen Leute dazu, Abkürzungen zu nehmen und ihre Stunden nicht genau zu protokollieren. Daraus resultieren Unterschiede zwischen den gemeldeten und den tatsächlich aufgewendeten Arbeitszeiten für bestimmte Aufgaben, was die Optimierung dieser Prozesse und die Effizienzsteigerung erschwert. Die Effizienz wird auch durch den hohen Arbeitsaufwand für die Verwaltung und Aktualisierung der Stammdaten der Systeme, wie Maschinenhierarchie, geplante Wartungsmaßnahmen und Ersatzteillager, geschmälert. Man könnte meinen, mit der rasanten Entwicklung von Technik und Software wären solche Probleme heute Geschichte. Leider ist dies bei vielen Unternehmen nicht der Fall – die Herausforderungen haben sich seit Anfang der 2000er Jahre nicht wesentlich geändert.

Wie finden Sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen?

Die Auswahl der richtigen Software für die Verwaltung von Wartungs- und Außendienstvorgängen für Ihr Unternehmen ist normalerweise keine leichte Aufgabe. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Optionen, und jede verspricht, alle Ihre Probleme noch besser zu lösen als die letzte. Wie stellen Sie sicher, dass Sie mit den richtigen Tools für Ihr Unternehmen die beste Option auswählen? Vor 10 Jahren war das Potenzial mancher Lösungen vielleicht noch begrenzt, weil die benötigte Technologie noch nicht ganz da war, aber das ist heute selten der Fall. Alle erforderlichen Tools und Technologien sind vorhanden. Die Herausforderung besteht darin, diejenigen zu finden, die am besten zu den Anforderungen Ihres Unternehmens passen und schnell zu konkreten Ergebnissen ohne allzu komplexe Systeme führen – hier hebt sich Bluugo von der Masse ab. Unsere Experten haben einen langjährigen Hintergrund in der Arbeit mit ERPs und Digital Business Solutions – mit dieser Erfahrung sind wir in der Lage, schnell zu bestimmen, was funktioniert und was nicht und finden die beste Lösung für die individuellen Bedürfnisse jedes Unternehmens. Wir sind Pioniere in der Arbeit mit Spitzentechnologien und verstehen gleichzeitig die geschäftliche Seite der Dinge.

Unsere einzigartige Tracking Cloud™ -Plattform enthält alle Technologien, Tools und APIs, die Sie für die effiziente Verwaltung und Optimierung Ihres Wartungs- und Außendienstbetriebs benötigen – und vieles mehr! Die Benutzeroberfläche von Tracking Cloud™ ist benutzerfreundlich und kann an die Marke Ihres Unternehmens angepasst werden, damit Sie sich wirklich von Ihren Mitbewerbern abheben können. Die Benutzeroberfläche für Verbraucher ermöglicht Ihnen den einfachen Austausch von Echtzeitinformationen mit allen Ihren Interessengruppen: Mitarbeitern, Kunden und Subunternehmern. Dies erhöht die Transparenz & Effizienz Ihres Unternehmens und alle bleiben auf dem gleichen Stand.

Wenn Sie das nächste Mal an einem Verkaufsgespräch von einem Lösungsanbieter teilhaben, fragen Sie ihn, ob seine Lösung verwendet werden kann, um Wartungsaktionen mit sechs Klicks zu melden, einschließlich Anmeldung im System, Auswahl des richtigen Geräts, Eingabe von Arbeitszeiten, Aktualisieren von Ersatzteilen und Scannen eines Barcodes? All das auch ohne Internetverbindung? Mit einer festen monatlichen Gebühr ohne zusätzliche Kosten für Benutzerlizenzen? Wenn dies verneint wird, trinken Sie Ihren Kaffee aus, greifen Sie zum Telefon und rufen Sie uns an – wir erzählen Ihnen gerne mehr über unsere Lösungen. Die Implementierung von Tracking Cloud™ für Ihr Unternehmen ist schnell und einfach – Sie können unsere Lösung innerhalb weniger Tage betriebsbereit machen.

Mehr über unsere Lösungen für Wartung & Außendienst erfahren Sie auf unserer Produktseite.

Jarkko Puustinen

COB, Co-Founder

Read more:

By continuing to use our website, you consent to our Privacy Policy

Accept Cookies