Neues Whitepaper: Navigating the growing requirements in Traceability

Warum ist Digitalisierung so verdammt schwer?

Jedes B2B-Unternehmen möchte sein Geschäft digitalisieren, aber eine große Mehrheit scheitert. Satte 84 % der Initiativen zur digitalen Transformation erreichen ihre Ziele nicht.

Mit über 20 Jahren praktischer Erfahrung und unzähligen Gesprächen mit Entscheidungsträgern wissen wir bei Bluugo, dass die herkömmliche Herangehensweise der Geschäftsdigitalisierung grundlegend falsch ist.

84 % der Digitalisierungsprojekte scheitern
35 % der IT-Projekte bleiben im Budget und Zeitplan

Der Weg zum Ziel ist
die wahre Herausforderung

Für die meisten B2B-Unternehmen sind die Ziele ihrer Digitalisierungsinitiativen ziemlich klar. Sie drehen sich in der Regel um die Erhöhung der End-to-End-Transparenz, datengestützte Entscheidungsfindung und effektive Zusammenarbeit zwischen Stakeholdern in der gesamten Wertschöpfungskette.

Die eigentliche Herausforderung besteht darin, dorthin zu gelangen – Initiativen in tatsächliche Lösungen umzuwandeln. Erst hier beginnt die größte Herausforderung.

Nur 35 % der Digitalisierungsprojekte halten ihr ursprüngliches Budget und ihren Zeitplan ein. Die durchschnittliche Time-to-Market beträgt etwa 1-2 Jahre.

Herkömmlichen IT-Tools, die die meisten Unternehmen für ihre Digitalisierungsbemühungen einsetzen, sind einfach veraltet und werden den sich ändernden Anforderungen des modernen B2B-Umfelds nicht gerecht.

Digitalisierung sollte kein IT Projekt sein

Die Digitalisierung Ihres Unternehmens mit dem herkömmlichen IT-Ansatz und -Toolset ist normalerweise mit einer Vielzahl von Herausforderungen verbunden:

Budget- und Zeitplanüberschreitungen
Bindung von Schlüsselpersonal in IT-Projekten über Monate oder Jahre
Cybersicherheitsrisiken
Integrationsprobleme
Unterschiede zwischen interner IT und dem Business
Schlechte Vorhersagbarkeit der Gesamtbetriebskosten (TCO)
Talentmangel
Fehlende strategische Ausrichtung

Zusammen ergeben diese ein undurchdringliches Minenfeld voller Probleme und Risiken. Anstatt sich auf Geschäftsziele zu konzentrieren, verwalten Entscheidungsträger am Ende „ein weiteres IT-Projekt“ ohne Gewissheit für konkrete Ergebnisse.

Die typische Time-to-Market für digitale Lösungen beträgt 1-2 Jahre
Tracking Cloud Plattform

Der neue Standard der B2B Digitalisierung

Nachdem Unternehmen immer wieder mit denselben Problemen zu kämpfen hatten, wussten die Gründer von Bluugo, dass ein völlig neuer Ansatz erforderlich war. Ein Ansatz, der die veralteten Konventionen und Tools der gesamten IT-Branche herausfordert.

Das Konzept der Hyperadaptivität und die revolutionäre Tracking Cloud™ Plattform waren geboren.

Unser einzigartiges Plattform- und Servicekonzept ermöglicht es Unternehmen, ihre unternehmenskritischen Geschäftsprozesse zu digitalisieren und eine echte End-to-End-Transparenz über die gesamte Wertschöpfungskette zu erreichen, ohne dass aufwändige IT-Projekte erforderlich sind.

Heute wird Tracking Cloud™ in über 25 Ländern eingesetzt und wird von zahlreichen Branchenführern wie ABB, Fortum und Bufab verwendet.

Der hyperadaptive Ansatz

Hyperadaptivität™ ist die geheime Zutat, die alles, was wir tun, möglich macht.

Auf technischer Ebene ist es die Möglichkeit, alles in unserer Plattform einfach zu ändern, von High-Level-Prozessen bis hin zu einzelnen Workflows, Datenfeldern und Integrationen – mit beispielloser Geschwindigkeit und ohne Programmieraufwand.

Im Großen und Ganzen bedeutet dies, das volle digitale Potenzial Ihres Unternehmens mit weniger Komplexität, weniger Risiken, vorhersehbaren Kosten, 100 % Zukunftssicherheit und der schnellsten Time-to-Value auf dem Markt freizusetzen.

Why is adaptability so important in B2B Digitalization
Vorteile des Hyperadaptivität

Stoppen Sie den Wahnsinn noch heute

"Wahnsinn ist, immer wieder dasselbe zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten".

Wenn Sie es leid sind, Dinge auf die alte Art und Weise zu tun und mit den gleichen alten Problemen zu kämpfen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Lassen Sie uns ein Meeting vereinbaren und mit der Digitalisierung Ihres Unternehmens auf hyperadaptive Art beginnen.

laura-eberlein-bluugo


Email
: laura.eberlein@bluugo.de
Tel: +49 1771655284

By continuing to use our website, you consent to our Privacy Policy

Accept Cookies